1029 Philipp Nikolaus Antz (M)
* 26.07.1705 Epfenbach , + 16.06.1746 Heidelberg
 Bemerkungen:
Abendmahl in Heidelberg-Ziegelhausen (wo sein Onkel Johann Wilhelm Antz Pfarrer war) zu Weihnachten 1719 (14 Jahre). Jurastudium in Heidelberg 1722 (Matrikel der Universität Heidelberg am 9.11.1722, "Lobenfeldensis, jur. utr. stud."). Schaffner zu Lobenfeld (1746) mind. ab 1730. Tod lt. KB Klosterkirche: alt 41 Jahre weniger 1 Monat und 3 Tage.
 
Ehegatten / Partner
Kinder
  nicht bekannt nicht bekannt
 
Eltern
Geschwister
Vater:  Johann Heinrich Antz «1012»
* um 1655 Worms-Pfeddersheim , + 17.03.1737 Lobbach-Lobenfeld
oo 15.01.1687 Heidelberg
Johann Wilhelm Antz (M) «1023»
* 03.09.1687 Heidelberg , + 1741 Epfenbach
Susanna Elisabeth Antz (F) «1032»
* 13.09.1689 Heidelberg , + vor 1691 Heidelberg
Susanna Elisabeth Antz (F) «1033»
* 25.03.1691 Neckargemünd , + 27.02.1773 Heidelberg
Anna Margaretha Antz (F) «1004»
* 08.07.1692 Neckargemünd
Katharina Maria Antz (F) «1024»
* 20.08.1694 Epfenbach , + nach 1726
Sophia Elisabeth Antz (F) «1031»
* 04.07.1696 Epfenbach , + 26.01.1769 Heidelberg
Johann Mathias Antz (M) «1019»
* 04.01.1698 Epfenbach
Leonhard Ferdinand Antz (M) «1025»
* 26.04.1699 Epfenbach
Adam Heinrich Antz (M) «1002»
* 17.05.1701 Epfenbach
Anna Maria Klara Antz (F) «1005»
* 23.03.1710 Epfenbach
Mutter:  Susanna Kling «21618»
* 12.07.1665 Schriesheim , + nach 1721

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606.ged"