1039 Benedikt Apiarius (M)
* vor 1633 Altdorf b. Nürnberg , + nach 1663
 Bemerkungen:
Abstammung nur vermutet. Theologiestudium gemeinsam mit Georg Friedrich Apiarius (Bruder?) in Altdorf 1649 (Matrikel der Nürnberger Universität Altdorf am 26.12.1649, "Altdorphinus"), Heidelberg 1658/62 (Matrikel der Universität Heidelberg am 27.4.1658 und Anhang V, "Altorfo-Noricus") und Franeker 1663 (Matrikel der Akademie zu Franeker am 20.6.1663, "Althorphiensis theol. stud."). Veröffentlichungen: Disputatio Philosophica De Bono Et Malo Prior / Quam ... Praeside ... Joh. Henrico Heideggero ... Publice tueri conabitur Benedictus Apiarius ... Ad diem 4. Iunii ..., Heidelberg 1659 (VD17 12:173305Z); Disquisitionum Theologicarum Tertia De Capitibus Fidei Fundamentalibus / Qua ... Praeside ... Friderico Spanhemio S.S. Theologiae Doctore & Professore ... Publico se tentamini submittet Ad d. .. Ian. loco horisq[ue] solitis Benedictus Apiarius Altorfio-Noricus, Heidelberg 1661 (VD17 1:054222E).
 
Ehegatten / Partner
Kinder
  nicht bekannt nicht bekannt
 
Eltern
Geschwister
Vater:  Johann Apiarius «1043»
* um 1590 Neumarkt in der Oberpfalz , + um 1657 Laudenbach (Bergstraße)
Jacob Apiarius (M) «1042»
* vor 1641 Bremen , + nach 1667
Mutter:  nicht bekannt

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606.ged"