17405 Johann Georg Heylmann (M)
* 1647 Wächtersbach , + nach 1686
 Bemerkungen:
Stuck, Personal der Kurpfälzischen Zentralbehörden, S. 43. Abendmahl in Heidelberg-Klosterkirche zu Ostern 1666 als Gymnasiast (17 Jahre), "Gelnhusianus" (Gelnhausen). Rechenkammerzugeordneter (1681) und Kammerat (1685) in Heidelberg.
 
Ehegatten / Partner
Kinder
 1: Anna Margaretha Braun «4780»
* vor 1667 Schwalmstadt-Ziegenhain , + nach 1686
oo Jan 1681 Schwalmstadt-Ziegenhain
Bemerkungen:
Proklamiert in Heidelberg-Klosterkirche am 2.1.1681, Heirat in Ziegenhain (o.D.) lt. KB Klosterkirche.
Karl Bernhard Heylmann (M) «17411»
* 21.10.1681 Heidelberg
Johann Philipp Heylmann (M) «17408»
* 28.01.1683 Heidelberg
Amelia Magdalena Heylmann (F) «17396»
* 24.01.1686 Heidelberg
 
Eltern
Geschwister
Vater:  Johann Heylmann «17403»
* vor 1598 Eich , + 20.04.1667 Groß-Zimmern
oo 17.10.1638 Adelsheim
Georg Wolfgang Heylmann (M) «17401»
* 19.09.1627 Hanau , + 1678 Rothenberg
Johanna Margaretha Heylmann (F) «17409»
* vor 1638 , + nach 1660
Maria Magdalena Heylmann (F) «17418»
* 04.02.1644 Groß-Umstadt , + nach 1686
Mutter:  Anna Rosina Hauck «15707»
* vor 1624 , + nach 1658

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606.ged"