37305 Friedrich Schloer (M)
* um 1601 Amberg , + vor 1676
 Bemerkungen:
Stuck, Personal der Kurpfälzischen Zentralbehörden, S. 82 (Vater). Studium in Altdorf 1614 (Matrikel der Nürnberger Universität Altdorf am 8.6.1614), Heidelberg 1617 (Matrikel der Universität Heidelberg am 22.8.1617, "Ambergensis") und Genf GE 1622 (Matrikel der Akademie Genf 1622, ohne genaues Datum, "Ambergensis Palatinus"). Rat und Schatzmeister von Kurfürst Friedrich V. in NL Haag. In 1630-er Jahren Prediger an der deutschen Kirche in NL Den Haag und ließ sich später in England nieder. Veröffentlichung: Klag und Trawer-Predigt/ Uber den tödtlichen ab-gang zweyer Fürnemen Königen/ die in einem jahr/ und in einem monat auß diesem leben ab-geschieden/ Gustavi Adolphi Königs zu Schweden/ etc. so den 6/16 Novemb. Und Friderici Königs zu Böhmen/ etc. so den 19/29 Novembris/ dieses jahrs 1632 ... , von Friedrich Schloer, Verlag Elzevir, 1632.
 
Ehegatten / Partner
Kinder
  nicht bekannt nicht bekannt
 
Eltern
Geschwister
Vater:  Johann Friedrich Schloer «37307»
* um 1569 Kaiserslautern , + 21.12.1637 Meisenheim
oo 10.09.1600 Heidelberg
Christian Schloer (M) «37304»
* 05.03.1604 Amberg , + 21.09.1680 Heidelberg
Maria Margaretha Schloer (F) «37309»
* 19.07.1609 Heidelberg , + 04.02.1685 Heidelberg
Johann Christoph Schloer (M) «37306»
* 31.03.1613 Heidelberg , + 09.09.1684 Heidelberg
Maria Elisabeth Schloer (F) «37308»
* 01.06.1616 Heidelberg , + 04.07.1658 Heidelberg
Mutter:  Johanna Tossanus «42886»
* 19.03.1581 Neustadt an der Weinstraße , + nach 1619

© SEHUM ist eine genealogische Datei von
Norbert Emmerich, Heidelberg
(E-Mail: sehum at online.de)

Erzeugt am 24.06.2016 mit Ortsfamilienbuch © von Diedrich Hesmer
basierend auf Daten aus "SEHUM 201606.ged"